Drucken PDF

 

 

Gesundheitssportkurs für Menschen
mit einer Behinderung erfolgreich beendet

Im Oktober startete der TSV Neudorf ein neues Projekt. In Zusammenarbeit mit Brigitte Zapf vom Sozialen Netzwerk der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. gründeten wir eine Kooperation. Als erste Aufgabe war es uns wichtig, Menschen mit einer Behinderung zu bewegen. Ihnen die Chance zu bieten, ihren Körper besser kennen zu lernen. Aufgrund von Sportspielen ins Schwitzen zu kommen, einen fremden Menschen bei Balanceübungen zu stützen, zu erfahren, dass man mehr leisten kann, als man dachte. Und das ist uns gelungen: 14Teilnehmer kamen regelmäßig, und nicht nur aus Graben-Neudorf, nein auch aus den umliegenden Gemeinden trafen sie sich 8 mal in unserer TSV-Halle. Sie hatten sehr viel Spaß und möchten auch gerne weitermachen. Wir vom TSV Neudorf und auch Brigitte Zapf unterstützen dies und bieten im kommenden Jahr einen weiteren Kurs an.

Hierfür könnten wir ihre Hilfe benötigen. Wir erwähnt kommen die Teilnehmer auch aus den umliegenden Gemeinden wie Waghäusel, Dettenheim, Philippsburg, Oberhausen und Linkenheim-Hochstetten. Leider können sie aufgrund ihrer Behinderung nicht so ohne weiteres nach Neudorf kommen. Der Fahrdienst, den wir bei unserem Pilotprojekt eingerichtet haben, kann aus finanziellen Gründen nicht aufrecht erhalten bleiben. Um jedoch den Kurs weiterhin anbieten zu können und den Teilnehmern die Möglichkeit geben zu können ohne großen Aufwand daran teilnehmen zu können, sind wir für jede Unterstützung dankbar.

Der TSV Neudorf möchte sich vor Allem noch beim Landkreis Karlsruhe bedanken, der uns für unser Pilotprojekt einen einmaligen Kreiszuschuss bewilligt hat.

 


 

 

 

 

Terminvorschau

Sa 02 Dez 14:00 - 20:00 Uhr
Weihnachtsfahrt nach Bad Wimpfen
Facebook TSV Neudorf

TSV ist FSJ-Einsatzstelle

  • TSV ist FSJ-Einsatzstelle

Login

Besucherzähler

Wer ist Online

Wir haben 986 Gäste online