Wiederaufnahme Übungsbetrieb unter Hygieneauflagen nach Corona-Verordnung

Nach weiteren Lockerungen können wir den Übungsbetrieb im Freien und in der Halle wieder aufnehmen

Liebe Mitglieder

Seit dem 18. Mai haben einige Übungsgruppen die “Lockerung für Sportangebote im Freien” in Anspruch genommen und ihr Training in Kleinstgruppen und mit großem Abstand auf dem TSV-Platz abgehalten. Plötzlich bekamen die Leichtathleten und Bouler Konkurrenz von den Turnern, Rückenfit, Männerriege, Outdoor Training und Ü30-Herren auf dem Platz. Aber mit einer guten Organisation und viel Disziplin haben wir es geschafft, dass auf unserem großen Gelände die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg eingehalten werden konnte.

Ab dem 02.06. gibt es nun eine weitere Lockerung für Sportanlagen und Sportstätten, so daß wir nun auch wieder in der TSV-Halle trainieren können. Auch hier gibt es viele Auflagen, die von unseren Übungsleitern umgesetzt werden müssen, wir bitten euch hierbei um eure Unterstützung. Einige Gruppen haben sich dafür entschieden das tolle Wetter auszunutzen und weiterhin auf dem Platz Sport zu treiben. Auf jeden Fall freuen wir uns, dass unsere Mitglieder endlich wieder unsere Angebote nutzen und etwas für ihre Fitness machen können. Falls ihr wieder Sport treiben möchtet, aber von eurer Trainierin/eurem Trainer noch keine Info habt, dann nehmt bitte Kontakt mit ihr/ihm auf.

Der Trainingsbetrieb in den gemeindeeigenen Hallen wird gesondert geregelt und nach den Pfingstferien werden wir hierzu die Übungsleiter und Teilnehmer informieren.

Ich wünsche euch nun viel Spaß und bleibt gesund.

Andrea Zimmermann-Blank

Vorstand Sport

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden