Mitgliederversammlung – 19.09.20 – 19 Uhr – Pestalozzi-Halle

Liebe Mitglieder,

der neue Termin für die Mitgliederversammlung steht fest.

Ihr seid alle herzlich eingeladen zur Mitgliederversammlung des TSV

am Samstag, 19. September 2020 um 19.00 Uhr
in der Pestalozzi-Halle.

Bitte beachtet die unten aufgeführten Hygienevorschriften!!

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Totengedenken

2. Bekanntgabe der Tagesordnung

3. Bericht des Vorsitzenden

4. Bericht der Vorsitzenden des Jugendausschusses

5. Zusammenfassung Mitgliederversammlung 2019

6. Kassenbericht

7. Bericht der Kassenprüfer

8. Aussprache über alle Berichte

9. Entlastung

10. Behandlung vorliegender Anträge

10.1. Freigabe für Verschmelzungsverhandlungen TSV Neudorf / TSV Graben
10.2. Antrag auf Satzungsänderung (§22 – Auflösung des Vereins)

11. Neuwahlen

12. Planung für 2020

 

Anträge an die Mitgliederversammlung können bis zum 12.09.2020 schriftlich beim Vorsitzenden Volker Wilhelm, Mannheimer Straße 105 eingereicht werden.

Aufgrund der Corona-Hygienemaßnahmen ist es notwendig, dass außer am Platz ein Mund-Nasenschutz getragen wird. Bitte bringt also eine Maske mit.
Zeigt Euer Engagement für den TSV und kommt zur Mitgliederversammlung.

Euer TSV

Hygienevorschriften:

Entsprechend §10 der CoronaVO wird hiermit ein Hygienekonzept für die Jahreshauptversammlung des TSV Neudorf 1913 e.V. am 19.09.2020 in der Pestalozzi-Halle vorgelegt

 

  1. Es werden nur 499 Personen zugelassen
  2. Eingänge und Ausgänge werden als Einbahnwege gekennzeichnet,
    damit es zu keinen Ansammlungen von Personen kommt.
  3. Die Sitzplätze werden mit einem Abstand von mind. 1,5m voneinander eingerichtet.
  4. In der gesamten Halle ist Maskenpflicht, ausgenommen wenn man auf seinem Platz sitzt.
  5. Im Eingangsbereich sind Desinfektionsstationen installiert.
  6. Für ausreichende Lüftung wird durch Öffnen der Notausgänge gesorgt.
  7. Es wird eine Anwesenheitsliste mit vollständigem Namen und Telefonnummer geführt.
  8. Es wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung der Toiletten auf das Nötigste beschränkt werden soll.
  9. Aufgrund der Hygienevorsorge werden Getränke nur in kleinen Flaschen ausgegeben.
  10. Das Servicepersonal hat einen Mundschutz zu tragen.

 

Entsprechend §7 der Corona VO gilt folgendes Zutritts- und Teilnahmeverbot für Personen:

  1. die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder
  2. die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen, aufweisen.

Verantwortlich für die Erstellung und Einhaltung der Hygienordnung ist
Andrea Zimmermann-Blank

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden