Trauer um Hermann Gamer

Die Handballer der SG Graben-Neudorf und des TSV Neudorf trauern um

Hermann Gamer

Völlig unerwartet trifft den TSV Neudorf und die Handballer der SG Graben-Neudorf die Nachricht vom Tode seines ehemaligen Schiedsrichters Hermann Gamer.
Im Alter von nur 59 Jahren erlag Hermann am 04.04.2021 seiner schweren Krankheit.

Hermann reißt eine tiefe Lücke in unsere Vereinsfamilie, war er doch stets zur Stelle wenn Not am Mann war.

Für seine langjährige Tätigkeit als Schiedsrichter wurde ihm im November 2019 die goldene Ehrennadel des BHV verliehen.

Unsere Gedanken und unser Mitgefühl gelten seiner Familie, allen Angehörigen und seiner Lebensgefährtin.

Als Zeichen unserer Trauer und Anteilnahme hält die Vereinsfamilie vor dem nächsten Punktspiel eine Schweigeminute für Hermann ab.

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden